Aufbau

und Stab-Design

Aufbau

und Stab-Design

Karelia-Parkett Konstruktion, Abmessungen und Dielengrößen: Sie können Ihren Karelia-Hartholzboden in drei Ausführungen wählen: als traditionelle 3-Stab-, 2-Stab- oder 1-Stab Diele. Die Anzahl der Stäbe bestimmt, wie viele parallele Holzstäbe in der Oberflächenschicht des Bodens verwendet werden.

Eine perfekte Konstruktion

Karelia-Holzdielen werden aus Echtholz gefertigt. Holz ist ein lebendiges
Material, das sich entsprechend der Jahreszeiten und unterschiedlichen Klimabedingungen zusammenzieht und ausdehnt. Diese Gegebenheit ist entscheidend für die Rahmenkonstruktion der Dielen, um die natürliche Dehnung zu begrenzen. Die in Querrichtung verleimte Dreischichtstruktur der Karelia-Dielen verhindert wirksam die natürliche Ausdehnung des Holzes, die durch Feuchtigkeit entsteht.

  • Fünfschichtlackierung oder Ölbehandlung
  • Deckschicht aus ausgewähltem Holz
  • Mittellage aus Nadelholz mit einer zum Oberflächenholz
    querverlaufenden Maserung
  • Endverstärkung aus Sperrholz
  • Schicht aus nahtlosem Nadelholz für den Gegenzug

Stab-Design

Sie können Ihren Karelia-Hartholzboden in drei Ausführungen wählen: als traditionelle 3-Stab-, 2-Stab- oder 1-Stab Diele. Die Anzahl der Stäbe bestimmt, wie viele parallele Holzstäbe in der Oberflächenschicht des Bodens verwendet werden.

Der 1 Stab-Holzboden besteht aus einer einzelnen Diele. Der 3 Stab-Boden besteht aus mehreren Teilen, die in drei Reihen zusammengefügt wurden. Die Anzahl der Stäbe bestimmt das Aussehen des Bodens, seinen Rhythmus und seine Lebendigkeit.